Deutsche Meisterschaft

Hallenradsport Elite

Tage
Stunden
Minuten
Sek.

Aktuelle Information:

Samstag und Sonntag sind ausverkauft. Wir führen eine Warteliste um eventuelle Rückläufer zu verteilen.

Am Wochenende 8.-9.10.2022 werden die Deutschen-Meisterschaften im Kunstradsport, im Radball und Radpolo in der Sporthalle des Otto-Schott-Gymnasiums stattfinden. Die Vereine Rheinhessens freuen sich sehr Hallenradsport-Deutschland im goldischen Mainz begrüßen zu dürfen.

Eine DM in Mainz war schon lange der Traum von Mainzer Vereinen. Jedoch, ein Verein allein… da war am Ende immer die Hemmschwelle zu groß und schlussendlich wurde der Traum vertagt.

Für 2022 haben sich nicht nur Mainzer sondern die rheinhessischen Vereine zusammengeschlossen – vielleicht ein Konzept wie zukünftig große Meisterschaften ausgerichtet werden können.

Bereits bei den ersten Überlegungen zur Bewerbung war klar, dass es eine Veranstaltung der rheinhessischen Radsportvereine werden soll. Jeder Verein kann sich mit Helferleistungen einbringen und profitieren. Das finanzielle Risiko übernimmt der Radsportverband Rheinhessen. Der beabsichtigte Überschuss fließt über die beteiligten Vereine direkt in den Radsport. Die Aufteilung erfolgt in direktem Verhältnis der geleisteten Helferleistungen.

Die Zusammenarbeit von Vereinen mit unterschiedlichen Ausrichtungen und Erfahrungen bietet natürlich die Gelegenheit „von anderen zu lernen“ und „Wissen weiterzugeben“. Beides stärkt die beteiligten Vereine und somit natürlich den Radsportverband Rheinhessen.

Wir freuen uns auf tolle DM-Tage am 2. Wochenende im goldenen Oktober!

Die Radsportvereine Rheinhessens

Die Austragungsstätte


Sporthallen des

Otto-Schott-Gymnasium Mainz-Gonsenheim

An Schneiders Mühle 1

55122 Mainz

Infos

  • Wettkampfhalle mit 2 Wettkampfflächen
  • Trainingshalle 50 Meter entfernt.
  • Kunststoffboden, flächenelastisch
  • Tribüne 450 Sitzplätze + Bestuhlung im Innenraum

Vorverkauf Tickets

Die Dauerkarten sind ausverkauft - es sind ab jetzt Tagestickets sowohl für Samstag als auch für Sonntag verfügbar.

Der Vorverkauf wird dringend empfohlen - nach derzeitigem Stand wird es an den Veranstaltungstagen keine Eintrittskarten mehr geben.

Bei coronabedingter Reduzierung der Zuschauerzahl entscheidet die Reihenfolge des Kartenkaufes.

Bestellungen von Tickets an klein.marcus@t-online.de

Preise Tageskarten

14,- €